.

Omas gute Küche

Essen und Trinken

Adventskuchen
Zutaten:

1 Tasse Öl
1 1/2 Tassen Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 - 4 Eier
2 - 3 Teelöffel Zimt
2 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
150g halbe Wallnusskerne
500g Äpfel in kl. Stücke schneiden

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten, anschließend in eine gefettete runde Kuchenform geben und in einen kalten Ofen schieben, bei 180° 50-60 Minuten backen. Nach dem Backvorgang mit Puderzucker bestäuben.

Serbische Bohnensuppe 

Rezept für 4 Personen:  

1 Dose weiße Bohnen (groß)
1/2 Flasche Chilisauce von Kraft
4 Mettwürstchen
250 g Zwiebeln
125 g geräucherter Speck
3 Paprikaschoten
1 kleine Dose geschälte Tomaten

Die Mettwürstchen, die Zwiebeln und den Speck mit Fett in der Pfanne anbraten. Eine Tasse Wasser hinzugeben. Die Paprikaschoten sind kleinzuscheiden, die Tomaten hinzuzugeben und anschließend zu garen. Die weißen Bohnen und die Chilisauce dazurühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und den Fondorwürfel hinzufügen.

Reiter- oder Mitternachtssuppe

Zutaten für 8 -10 Personen:

1 250 g Gehacktes
2 Dosen Ochsenschwanzsuppe evtl. Gulaschsuppe
3 grüne oder rote Paprikaschoten
1 große Dose Ananasstücke mit dem Saft
5 mittelgroße Gewürzgurken
2 kleine Dosen Tomatenmark
1 kleine Dose Champignons
1 Flasche Ketchup oder Zigeunersoße

Das Gehackte anbraten, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und mit der O-Suppe hinzufügen. Ca. 10 Minuten garen und alle anderen Zutaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und einer Prise Zucker abschmecken.

Argentinische Kürbissuppe

Zutaten:
1 kg Gehacktes
2 kg Kürbiswürfel
2 Stck. Zwiebeln
1 kleine Dose Tomaten
1 kleine Dose Mais
1 kleine Dose weiße Bohnen
1 Fleischbrühwürfel

Das Gehackte anbraten und die Kürbiswürfel einschl. Zwiebeln hinzufügen. Anschließend alle weiteren Zutaten hinzugeben und garen.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver abschmecken.

Leckere Ofensuppe

Zutaten für 12 Personen:
2 kg Schweinebraten als Geschnetzeltes
1 kg Zwiebeln in Scheiben oder Würfel schneiden
1 gr. Dose Erbsen einschl. Flüssigkeit
1 gr. Dose Pilze einschl. Flüssigkeit
1 kl. Dose Ananas einschl. Flüssigkeit
1 gr. Glas Tomatenpaprika einschl. Flüssigkeit
1 Lt Sahne
1 gr. Flasche Curry-Ketchup
1 Flasche Chilisoße

Alle Zutaten schichtweise in einen großen Bräter oder große Auflaufform geben und 2 Std. bei 200 Grad im Backofen garen, anschließend durchrühren und servieren.
Tipp der Hausfrau: Zu der Suppe Fladenbrot oder Baguette reichen.

Dieser Artikel wurde bereits 5172 mal angesehen.

Powered by Papoo 2016
64391 Besucher